HTP schloss Kapitalerhöhung ab

11. Juli 2006, 13:09
posten

Insgesamt wurden 2 Mio. Stück neue Aktien zum Ausgabepreis von je 4 Euro platziert

Wien - Die an der Wiener Börse notierte HTP High Tech Plastics AG hat ihre Kapitalerhöhung abgeschlossen. Insgesamt wurden 2 Mio. Stück neue Aktien zum Ausgabepreis von je 4 Euro platziert. Der Emissionserlös von 8 Mio. Euro soll den Wachstumskurs beschleunigen und eigenkapitalmäßig absichern, teilte das burgenländische Kunststoffunternehmen am Freitag ad hoc mit.

Ursprünglich sollten bis zu drei Mio. neue Aktien begeben werden. HTP verweist in der Aussendung allerdings auf das "aktuell besonders volatile Börsenumfeld".

Die neuen Aktien wurden schwerpunktmäßig bei institutionellen Aktionären im Inland platziert. Dadurch konnte der Aktionärskreis erweitert werden. Die neuen Aktien werden ab 27.Juni an der Wiener Börse gehandelt werden.

Derzeit führe HTP Akquisitionsverhandlungen mit Unternehmen in Zentral- und Osteuropa. In den Kerngeschäftsfeldern Automobil, Flugzeug und Elektronik soll ein Wachstumskurs verfolgt werden, zusätzlich will HTP auch in den Geschäftsfeldern Verpackungs- und Medizintechnik wachsen. (APA)

Share if you care.