Zwei heimische Arbeiten von BBDO und DM&B auf Film-Shortlist

24. Juni 2006, 21:00
15 Postings

Gewinner der Kategorie Film, Titan Lions und Entscheidung im Young Creative-Wettbewerb Film heute Abend ab ca. 21 Uhr auf etat.at

Zwei heimische Arbeiten schafften es auf die Film-Shortlist von Cannes: BBDO Austria ist mit dem Jeep-Spot "Garage" (Sabotage Films) im Finale vertreten. Chancen auf einen Löwen in der Königsdisziplin hat auch Demner, Merlicek & Bergmann mit dem Spot "Kirche", produziert von Film Factory, für die 1. Österreichische Barkeeper Schule.

Die Gewinner der Film-Kategorie, die Titan Lions-Winner - hier finden sich nur drei Arbeiten auf der Shortlist - sowie die Entscheidung im Young Creatives-Wettbewerb Film (Georg Grunsky und Simon Alber von der SGX Filmproduktion nehmen hier für Österreich teil) werden heute Abend bekannt gegeben. Näheres ab ca. 21 Uhr auf etat.at.

  • "Kirche"
    foto: dmb

    "Kirche"

  • "Garage"
    foto: bbdo

    "Garage"

Share if you care.