Auftragseingang in britischer Industrie im Juni rückläufig

3. Juli 2006, 15:32
posten

Dennoch sind die Firmen für die kommenden Monate so optimistisch wie seit mehr als einem Jahr nicht mehr

London - Der Auftragseingang der britischen Industrie ist im Juni weiter rückläufig, aber die Firmen sind für die kommenden Monate so optimistisch wie seit mehr als einem Jahr nicht mehr. Nach der am Donnerstag veröffentlichten Monatsumfrage des britischen Industrieverbandes CBI betrug der Index zur Auftragslage unverändert minus zwölf Punkte. Werte unter null bedeuten, dass eine Mehrheit der befragten Unternehmen von sinkenden Aufträgen berichtet hat. Volkswirte hatten exakt mit diesem Stand gerechnet. Der Erwartungsindex legte dagegen auf plus 14 Punkte zu von plus 10 Zählern im Mai. Dies ist der höchste Stand seit Februar 2005. (APA/Reuters)
Share if you care.