26. Juni

26. Juni 2006, 00:00
posten
1541 - Der spanische Eroberer Francisco Pizarro (Marques de los Charcas y de los Atabillos) wird in Ciudad de los Reyes (Lima) ermordet.

1848 - Erzherzog Johann übernimmt in Wien mit offizieller Vollmacht seines Neffen Kaiser Ferdinand I. die Regierungsgewalt.

1866 - In der Schlacht bei Hühnerwasser in Mähren werden die österreichischen Truppen unter General Eduard Graf Clam-Gallas von den Preußen geschlagen.

1879 - Der türkische Sultan Abdulhamid II. setzt den Khediven (Vizekönig) von Ägypten, Ismail Pascha, wegen Vergeudung von Staatsgeldern ab und ernennt Tawfik Pascha zum Nachfolger.

1906 - Auf einem 104 km langen Dreieckskurs bei Le Mans in Frankreich wird das erste Grand-Prix-Rennen für Automobile gestartet.

1941 - Finnland erklärt der Sowjetunion den Krieg.

1945 - In San Francisco unterzeichnen die Bevollmächtigten von 50 Staaten die Charta der Vereinten Nationen, die im Oktober in Kraft tritt.

1946 - Die Weltbank (Internationale Bank für Wirtschaft und Entwicklung) nimmt ihre Tätigkeit auf.

1949 - In der Tschechoslowakei verfügt die kommunistische Regierung, dass Hirtenbriefe des katholischen Episkopats vom Unterrichtsministerium als Aufsichtsbehörde genehmigt werden müssen.

1966 - Als erster deutschschweizerischer Kanton führt Basel-Stadt das Frauenstimm- und Wahlrecht in kantonalen Angelegenheiten ein.

1976 - Bei einem Erdbeben der Stärke 7,1 auf der Richter-Skala kommen in der indonesischen Provinz Irian Jaya (Westneuguinea) mehr als 9000 Menschen ums Leben.

1977 - Elvis Presley tritt in der Market Square Arena in Indianapolis letztmals öffentlich auf.

1989 - SPÖ und ÖVP einigen sich grundsätzlich auf den EG-Beitrittsantrag.

1991 - Die jugoslawische Bundesarmee greift in Slowenien ein: Panzer fahren auf, erste Zusammenstöße.

2000 - Internationale Genforscher entschlüsseln weitgehend den Bauplan des menschlichen Lebens: Dem weltweiten Humangenomprojekts gelingt es, die richtige Reihenfolge der sich überlappenden Teile des Trägers der genetischen Information zu klären und die Abfolge der mehr als drei Milliarden Buchstaben des menschlichen Erbguts zu bestimmen.

2002 - Russland wird Vollmitglied im Kreis der führenden Industriemächte: Aus der G-7 wird die G-8.

Geburtstage: Stefan Andres, dt. Schriftsteller (1906-1970) Giuseppe Taddei, ital. Sänger (1916- ) Colin Henry Wilson, brit. Schriftsteller (1931- ) Greg Lemond, amer. Radrennfahrer (1961- )

Todestage: Francisco Pizarro, span. Eroberer (1478-1541) Claude-Joseph Rouget de Lisle, frz. Dichter (1760-1836) Max Stirner, dt. Schriftsteller (1806-1856) Clifford Brown, US-Jazzmusiker (1930-1956)

(APA)

Share if you care.