Lufthansa vor Flotten-Erneuerung

7. Juli 2006, 11:39
3 Postings

Mehr als 100 Flugzeuge sollen aus Altersgründen ersetzt werden, darunter 55 Boeings mit einem Auftragswert von 2,5 Milliarden Euro

Frankfurt - Bei der Deutschen Lufthansa steht eine größere Flugzeug-Bestellung an. "Wir werden noch in diesem Jahr eine größere Flottenentscheidung fällen", sagte der Konzernleiter für das Flottenmanagement, Nico Buchholz, der am Freitag erscheinenden Fachzeitschrift "FVW International".

Mehr als 100 Jets der 236 Maschinen umfassenden Flotte der Passage hat laut "FVW" bereits mehr als 15 Dienstjahre absolviert, der größte Erneuerungsbedarf bestehe bei der Europa-Flotte. Allein der Ersatz von 55 Boeing-Flugzeugen hätte einen Wert von 3,2 Milliarden Dollar (2,5 Mrd. Euro) laut Listenpreisen. Der Aufsichtsrat werde voraussichtlich in den nächsten Wochen entscheiden, schreibt das Fachmagazin.

Ein Lufthansa-Sprecher bestätigte, dass in diesem Jahr eine Flottenentscheidung unter anderem zur Langstrecke anstehe. Termine könnten noch nicht genannt werden. Die Lufthansa stehe aber sowohl mit Airbus als auch mit Boeing in Kontakt. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Größter Erneuerungsbedarf besteht bei der Europaflotte.

Share if you care.