Israel: Ertappte Autofahrerin ließ Sperrlinie überpinseln

30. Juni 2006, 13:49
25 Postings

Polizist traute seinen Augen nicht, was er beobachten musste

Tel Aviv - Eine israelische Autofahrerin wollte nach Überfahren einer Sperrlinie mit Pinsel und schwarzer Farbe der Strafe entgehen. Die 45-Jährige hat einen Bekannten losgeschickt, der Teile der weißen Linie ausmalte und sie in eine gestrichelte verwandelte, berichtete die israelische Zeitung "Jediot Achronot".

Ein Polizist hat die Frau beim Überfahren der Linie erwischt und einen Strafzettel ausgeschrieben. Zwei Stunden später traute der Beamte seinen Augen nicht, als er einen Mann mit Pinsel und Farbtopf beobachtete, der schwarze Abschnitte auf den Streifen malte. Die erfinderischen "Rechtsbrecher" müssen nun mit teureren Strafen rechnen. (APA)

Share if you care.