Sportwetten in ganz Deutschland manipuliert

22. Juni 2006, 12:42
posten

Vier Männer sollen sich seit eineinhalb Jahren mit einer eigens entwickelten Software illegal Zutritt zu Dateien verschafft haben

Augsburg - Wegen der Manipulation von Sportwetten im gesamten deutschen Bundesgebiet, Erpressung und Betrug hat die Staatsanwaltschaft Augsburg gegen vier Männer Anklage erhoben. Sie sollen sich seit eineinhalb Jahren mit Hilfe einer eigens entwickelten Software illegal Zutritt zu Computerdateien von Sportwettenanbietern verschafft haben und so Gewinne in Höhe von 85.000 Euro ergaunert haben.

Zwei der Männer sollen laut Anklageschrift einen Betreiber eines Augsburger Wettbüros so eingeschüchtert haben, dass er ihnen das Büro unentgeltlich überließ. Zwei der Beschuldigten befinden sich in Untersuchungshaft. Die beiden anderen sind gegen Auflagen auf freiem Fuß. Die Männern müssen sich wegen räuberischer Erpressung und "gewerbsmäßigen bandenmäßigen Computerbetrugs" verantworten. Ihnen drohen langjährige Haftstrafen. (APA)

Share if you care.