Haider zeigt Kaufinteresse an Kärntner Seen

29. Juni 2006, 13:44
3 Postings

Schreiben an Hundstorfer wegen Maltschacher See und Hafnersee

Klagenfurt - Landeshauptmann Jörg Haider hat das Interesse Kärntens am Erwerb des Hafnerees und des Maltschacher Sees vom ÖGB bekundet. In einem Schreiben ersuchte er am Donnerstag Präsidenten Rudolf Hundstorfer, in Verkaufsverhandlungen mit dem Land Kärnten einzutreten. Haider befürchtet, dass die Seen in ausländische Hände fallen und die öffentlichen Seezugänge verloren gehen könnten, falls sie der in Finanznöten befindliche ÖGB veräußert.

Die beiden Badeseen sind über die Bawag-Tochter Sotour in Gewerkschaftsbesitz. Am Hafnersee wird von Sotour ein Seminarzentrum sowie ein Gästehaus und ein Bad betrieben. Sotour-Feriendörfer gibt es am Maltschacher See und am Ossiacher See. Ebenfalls im Besitz des ÖGB ist das Jugendgästehaus Cap Wörth in Velden am Wörther See samt großem Seegrund. Auch hier ist ein Besitzerwechsel nicht ausgeschlossen, für die wertvolle Immobilie soll es zahlreiche Interessenten geben. (APA)

Link

Bawag
Share if you care.