EasyJet verlässt Bratislava

7. Juli 2006, 11:38
posten

Verluste auf der Strecke Bratislava-London zwingen zum Rückzug

Preßburg - Der britische Billigflieger Easyjet zieht sich nach nur zwei Jahren wieder aus der Slowakei zurück und stellt mit 29. Oktober die Flugverbindung zwischen Bratislava und dem Londoner Flugahafen Luton ein. EasyJet begründe diesen Schritt mit dem Engagement der Fluglinie in Nordafrika, berichtet die Wirtschaftszeitung "Hospodarske noviny". Nach Ansicht von Luftfahrtexperten hat EasyJet auf der Strecke Bratislava - London Verluste eingeflogen.

Insgesamt fliegen 13 Airlines die slowakische Hauptstadt an, darunter auch die Diskonter SkyEurope und Ryanair. Der Flughafen Bratislava verhandelt derzeit mit der ungarischen Wizz Air. (APA)

Share if you care.