Solo-Comeback-Album von Tom Petty

28. Juni 2006, 13:42
posten

Auch die Smashing Pumpkins beleben sich wieder

Frankfurt/New York - "Highway Companion" heißt das erste Solo-Comeback-Album von Tom Petty nach zwölf Jahren. Die Scheibe soll am 25. Juli über Rick Rubins Plattenfirma American Recordings erscheinen. Die erste Single-Auskopplung "Saving Grace" erscheint am 4. Juli. "Es ist wirklich eine nette Song-Sammlung", sagte Petty im "Billboard"-Magazin. Rubin produzierte bereits Pettys "Wildflower" aus dem Jahr 1994. Auf dem 18. Album von Petty sind zwölf neue Songs zu hören, die nicht von Rubin, sondern von Mike Campbell, Jeff Lynne sowie Petty selbst aufgenommen wurden. Tom Petty & The Heartbreakers zählen zu den erfolgreichsten US-Rockbands.

Sechsjährige Pause

Smashing Pumpkins wollen im Sommer nach sechsjähriger Pause an neuem Songmaterial für das kommendes Album arbeiten, meldete das "Billboard"-Magazin. Wann die Platte erscheinen wird und mit wem Mastermind Billy Corgan und Schlagzeuger Jimmy Chamberlin sie einspielen werden, ist noch unklar. "Ich bin mir sicher, solange Billy Jimmy hat, kann er den wesentlichen Pumpkins-Sound aufnehmen", sagte Ex-Pumpkins-Bassistin Melissa Auf Der Maur, die in keine Reunions-Pläne involviert sei. "Ich bin immer bereit, meine Lieblingssongs zu spielen." Nach der bitteren Trennung der Band im Jahr 2000 brach Corgan 2004 sein Schweigen und gab Gitarrist James Iha und Bassist D'Arcy Wretzky die Schuld an der Auflösung. (APA/AP)

Share if you care.