Mehr TV-Tipps für Donnerstag

21. Juni 2006, 19:12
posten

30. Tag der deutschsprachigen Literatur | Stalag 17 | Gefährliche Begegnung | Reporter des Satans | Eco | Sweet Sixteen | Wolfgang Koeppen

8.55 bzw. 15.00

LIVE

30. Tage der deutschsprachigen Literatur 18 Autoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz lesen aus unveröffentlichten Texten, bevor die neun Wettbewerbsjuroren am 25. Juni zum 30. Mal über die Vergabe des Ingeborg-Bachmann-Preises entscheiden. 3sat berichtet täglich in zwei Etappen.
Bis 13.00 bzw. 18.00, 3sat


20.15

FILM

Stalag 17 (USA 1953, Billy Wilder) Nachdem er sich mit schnell und hart inszenierten Genrefilmen in Hollywood einen Namen gemacht hatte, verlegte sich Billy Wilder zunehmend auf "große Stoffe". Hier untersucht er ein Kriegsgefangenenlager im Zweiten Weltkrieg, in dem ein Verräter die Gemeinschaft unterhöhlt. Zwischen psychologischer Situationsschilderung und blühender Action tritt ein großartiges Ensemble in den Mittelpunkt: William Holden, Don Taylor und der Wiener Regisseur Otto Preminger - einmal vor der Kamera.
Bis 22.35, Das Vierte


20.40

FILM

Gefährliche Begegnung (USA 1944. Fritz Lang) Die Zufallsbekanntschaft mit einer schönen Frau (Joan Bennett) bringt einen ehrbahren Professor (Edward G. Robinson), dessen Familie in die Ferien gefahren ist, in Verbindung mit Erpressung und Mord. Ein Lang'sches Meisterwerk über Bildnis & Wirklichkeit, Sehen & Sex, Bürger & Mörder, in seinem Potenzial nur durch die Schlusspointe gemildert. Bis 22.20, Arte


22.25

FILM

Reporter des Satans (USA 1951, Billy Wilder) Bei einem Mineneinsturz ist ein Mensch verschüttet worden. Er muss sterben, weil ein ehrgeiziger und skrupelloser Reporter (Kirk Douglas) die Rettungsaktionen bewusst verzögert, um durch Sensationsberichte sein Comeback bei der Zeitung zu erreichen. Eines der packenden, zynischen Meisterwerke Billy Wilders über den pervertierten amerikanischen Traum.
Bis 0.10, 3sat
22.30

MAGAZIN

Eco Themen präsentiert Angelika Ahrens: 1) Österreichische Eurofighter: Teure Nachrüstung. 2) Sportwetten: Boom durch Fußball-WM. 3) Wasserqualität: Österreichs Seen im Test. 4) Licht am Tag: Mehr Sicherheit, höhere Kosten. Bis 23.00, ORF 2


1.50

FILM

Sweet Sixteen (GB 2003. Ken Loach) Desolate Jugend in Schottland mit Martin Compston und Annmarie Fulton. Bis 3.30, SF 1


2.25

GESPRÄCH

Wolfgang Koeppen Aus der Reihe "Zeugen des Jahrhunderts": Marcel Reich-Ranicki im Gespräch mit dem Autor ("Tauben im Gras", "Das Treibhaus", "Der Tod in Rom"). Bis 3.30, 3sat

Share if you care.