"theatercombinat"-Chor gesucht

27. Juni 2006, 11:22
posten

Wiener Gruppe sucht durchaus Laienhafte

Wien - Die Wiener Gruppe "theatercombinat" sucht durchaus laienhafte "Chor-SprecherInnen" für die Erarbeitung der Perser von Aischylos im Rahmen des Projektes tragödienproduzenten 1.

Interessenten des textgenauen Laienchorwesens können sich am 24. und 25. Juni, jeweils um zwölf Uhr, am Anton-von-Webern-Platz 1, 1030 Wien, voraussetzungslos einfinden. Die Aufführungen sollen zwischen 6. und 17. Dezember stattfinden.

Claudia Bosse erarbeitet im Verein mit Gerald Singer, Christine Standfest und Doris Uhlich eine "theatrale" Spielserie mit Anknüpfungen an Aischylos, Shakespeare, Racine. (poh / DER STANDARD, Print-Ausgabe, 22.6.2006)

Share if you care.