Donnerstag: Frau ohne Gewissen

21. Juni 2006, 19:01
posten

0.05 bis 1.50 | SF 1 | FILM | Double Indemnity. USA 1944, Billy Wilder

"Double Indemnity" ist der erste wirklich zynische Mordfilm Hollywoods, ein "Film Noir", der seiner Zeit weit voraus war, mit der klassischen Figurenkonstellation dieses Genres und adäquaten Darstellern. Fred MacMurray, Versicherungsvertreter, arbeitet als Untergebener von Edward G. Robinson (eine väterliche Beziehung mit homosexuellen Untertönen). Die Femme fatale Barbara Stanwyck bedroht diese Beziehung, wollüstig macht sich MacMurray zu ihrem "partner in love and crime".
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.