Morgan Stanley verdoppelt Quartalsgewinn

29. Juni 2006, 14:59
posten

US-Investmentbank übertrifft Analysten-Erwartung deutlich

New York - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat ihren Gewinn im zweiten Geschäftsquartal unter anderem dank eines starken Fusionsgeschäfts mehr als verdoppelt.

Wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte, stieg der Nettogewinn in den drei Monaten bis zum 26. Mai auf 1,96 Mrd.Dollar (1,56 Mrd. Euro) oder 1,86 Dollar je Aktie von 928 Mio. Dollar im Vorjahreszeitraum. Analysten hatten durchschnittlich mit einem Gewinn von 1,44 Dollar je Aktie gerechnet. Die Nettoeinnahmen legten um 48 Prozent auf ein Rekordniveau von 8,9 Mrd. Dollar zu.

Die Aktien von Morgan Stanley stiegen im vorbörslichen Handel um mehr als drei Prozent. (APA/Reuters)

Share if you care.