Klagenfurt: Weibliche Leiche in Wald entdeckt

22. Juni 2006, 09:27
6 Postings

Redakteur bekam anonymen Anruf und fand die Leiche

Klagenfurt - In einem Wäldchen in Klagenfurt ist am Dienstagabend eine weibliche Leiche entdeckt worden, berichtet die "Kärntner Tageszeitung". Die Tote wurde von einem Redakteur gefunden, der zuvor einen anonymen Anruf erhalten hat.

Die Leiche lag in einem Waldstück am Spitalberg in der Nähe des Landeskrankenhauses. Sie dürfte nach ersten Schätzungen bereits seit zwei Monaten dort liegen.

Woran die Frau gestorben ist, ist vorerst unklar, möglicherweise handelt es sich um eine Obdachlose. Eine Obduktion soll nun Aufklärung über die Todesursache bringen.(APA)

Share if you care.