Fusion der polnischen UniCredit-Banken voraussichtlich per 1.1.2007

7. Juli 2006, 11:41
posten

Die UniCredit-Gruppe hatte sich am 19. April mit dem polnischen Staat im Streit um die Fusion ihrer beiden Polen-Töchter geeinigt

Warschau - Die UniCredit, italienische Mutter der Bank Austria Creditanstalt (BA-CA), wird ihre polnischen Banken Pekao und BPH (Bank Przemyslowo-Handlowy) voraussichtlich mit 1. Jänner 2007 fusionieren. Das berichtete die polnische Tageszeitung "Gazeta Wyborcza" am Mittwoch.

Die Vorbereitungen für den Zusammenschluss der beiden Banken hätten sich Anfang Juni beschleunigt, nachdem bei einer BPH-Hauptversammlung Vertreter der UniCredit in den Aufsichtsrat der BA-CA-Tochter BPH bestellt wurden, berichtet die polnische Nachrichtenagentur PAP.

Die UniCredit-Gruppe hatte sich am 19. April mit dem polnischen Staat im Streit um die Fusion ihrer beiden Polen-Töchter geeinigt. Demnach muss UniCredit die Marke "BPH" zusammen mit 200 Filialen verkaufen. Die restlichen rund 280 BPH-Filialen sollen in die Pekao integriert werden. (APA)

Share if you care.