Irakischer Ex-Spion in Rumänien festgenommen

25. Juni 2006, 12:47
posten

Ehemaliger Diplomat hätte Attentate auf westliche und israelische Ziele organisieren sollen

Bukarest - Die rumänische Ausländerbehörde hat einen ehemaligen irakischen Spion in Bukarest festgenommen. Wie der rumänische Inlandsgeheimdienst SRI am Mittwoch mitteilte, hatte der ehemalige Diplomat und Chef der Spionageabteilung der irakischen Botschaft in Bukarest im Jahr 2003 den Auftrag erhalten, bei einem Angriff auf den Irak in der rumänischen Hauptstadt Attentate auf westeuropäische und israelische Ziele zu organisieren. Der irakische Bürger soll des Landes verwiesen und für 15 Jahre zur unerwünschten Person erklärt werden.

Die Pläne für die in Bukarest geplanten Anschläge seien von den Koalitionsstreitkräften in den Archiven der ehemaligen irakischen Geheimdienste entdeckt worden, hieß es. Auf dem Dachboden der ehemaligen irakischen Botschaft in Bukarest hatten die rumänischen Behörden seinerzeit einen Granatwerfer sichergestellt. (APA/dpa)

Share if you care.