Leykam erweitert Werk im Burgenland

7. Juli 2006, 11:57
posten

Gesamtinvestitionen von 15 Millionen Euro - Erste 72-Seiten-Rollenoffsetdruckmaschine geht in Betrieb

Eisenstadt - In der Rollenoffsetdruckerei Leykam Let's Print in Neudörfl wird mit Ende Juli nach Unternehmensangaben die erste 72-Seiten-Rollenoffsetdruckmaschine Österreichs in Betrieb gehen. Der zusätzlich um einen Hochleistungs-Klebebinder und eine moderne Einsteck- und Foliermaschine erweiterte Produktionsstandort wurde Verlagskunden am Dienstagabend vorgestellt. Das Gesamtinvestitionsvolumen habe rund 15 Millionen Euro betragen.

Die etwa 50 Meter lange MAN Lithoman IV-72 schafft pro Stunde einen Output von 42.500 Exemplaren von 72-Seiten Produkten im Format A4. Ein vollautomatisches Farbsteuersystem garantiere zusätzlich konstante Farbe vom ersten bis zum letzten Bogen. Mit dem Klebebinder und der Einschweißmaschine wurde auch der Postpress-Bereich ausgebaut. (APA)

Share if you care.