"RAPortagen" zur Fußball-WM

27. Juni 2006, 12:31
posten

Gruppe Blumentopf kommentiert Deutschland-Spiele mit Rap-Songs: "Noch so ne Zitterpartie und ich brauch nen Herzschrittmacher"

München - Jedes Deutschland-Spiel ein Rap. Die Münchner HipHop-Gruppe Blumentopf stellt sich während der Fußball-WM einer besonderen Herausforderung: Zu jeder Partie der Klinsmann-Elf texten die MCs der fünfköpfigen Crew einen Rap-Song und produzieren ein Video mit den entscheidenden Spielszenen. Die rund zweiminütigen "RAPortagen" kommentieren mit pfiffigen Reimen das Spiel und die Emotionen der Fans.

Am Dienstagabend wollten die Blumentopf-Rapper direkt nach dem Spiel der Deutschen gegen Ecuador ins Studio, um den neuen Song zu kreieren - bereits fünf Stunden nach dem Abpfiff sollte das Video gegen 23.00 Uhr im Ersten gezeigt werden, wie die ARD mitteilte.

Vorher hatten die Rapper aber schon dreimal zu Mikro und Mischpult gegriffen und die Songs "Die Turniermannschaft", "WM-Eröffnungsspiel" und "Deutschland-Polen" geschaffen - und mit ihrem Refrain sprechen sie sicher vielen Fans aus der Seele: "Ob Hacke, Kopf oder reingeschlenzt/ wir wollen Tore/ denn wir sind Fans!" Zu hören und zu sehen gibt es Songs und Videos auf der Blumentopf-Webseite (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.