Nur Lämmer die blöken überleben

26. Juni 2006, 15:09
posten

Lautes Rufen dient der Erkennung durch das Muttertier - Schafe erkennen ihre Jungen binnen 24 Stunden nach der Geburt

Paris - Je häufiger und lauter ein Lamm blökt, desto größer sind seine Überlebenschancen. Diese bei Schäfern seit tausenden von Jahren bekannte Bauernregel haben französische Wissenschafter bestätigt. Sie zeichneten dazu die Rufe von Mutterschaft und Lamm auf und beobachteten das Verhalten der Tiere, wie das Institut für Agrarforschung (Inra) am Dienstag in Paris mitteilte.

Am Blöken erkennen

Demnach kann ein Mutterschaf üblicherweise binnen 24 Stunden nach der Geburt sein Junges am Blöken erkennen; die Lämmer erkennen ihre Mutter binnen 48 Stunden. Computerauswertungen zeigten, dass die Rufe dabei je nach Schaf in Ton und Modulation unterschiedlich sind, hieß es. Damit können Schaf und Lamm zur Fütterung des Nachwuchses selbst in großen, lauten Herden zu einander finden. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Lautes Blöken ist für Lämmer eine Frage des Überlebens.

Share if you care.