Adventure-Klassiker im neuen Gewand

24. Juni 2006, 10:50
5 Postings

Remake von "King's Quest 3" steht zum kostenlosen Download bereit - Aus 16-Farben wurde nun eine schöne VGA-Grafik

Nach King's Quest 1 und 2+ hat Infamous Adventures nun auch den dritten Teil der erfolgreichen Adventure-Serie neues Leben eingehaucht.

VGA statt 16-Farben

Der Sierra-Klassiker "King's Quest 3" präsentiert sich nun in einer schönen VGA-Optik, das Original musste noch mit 16 Farben auskommen. Auch das Interface wurde nach 20 Jahren leicht überarbeitet und kommt nun ohne eine Texteingabe aus. Auch einige Cutscenes wurden in das Adventure integriert. Im Großen und Ganzen bleibt das Remake aber dem Orignal treu. Wie die EntwicklerInnen auf der Webseite mitteilten, wird auch schon bald ein Sprachkit zum Download bereit stehen. Das Spiel selbst kann kostenlos herunter geladen werden.(grex)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Links die neue Version, rechts der 16-Farben Sierra-Klassiker.

Share if you care.