Aktie auf Erfolgskurs

21. Juli 2006, 20:40
posten

Innerhalb der ersten drei Wochen an der Wiener Börse ist das Post-Papier von 19 auf 22,75 Euro geklettert

Wien - Am 31. Mai ist die Österreichische Post mit einem Ausgabekurs von 19 Euro an die Börse gegangen, drei Wochen später liegt der Kurs am Dienstag bei 22,75 Euro. Den Höchststand erreichte das Papier am 9. Juni mit 23.51 Euro, der Tiefststand wurde am 13. Juni mit 21,50 Euro verzeichnet. Im Durchschnitt notierte die Aktie bei 22,26 Euro.

Während sich zu Beginn der Börsenotierung die Post-Aktie gegensätzlich zum sinkenden ATX entwickelte, haben sich Leitindex und Postpapier Mitte Juni angenähert. Zu Wochenbeginn mussten beide nach einem steilen Plus ein leichtes Minus hinnehmen. (APA)

Share if you care.