De lai su

7. Juli 2006, 11:57
posten

McDonald's will in China erheblich expandieren - geplant sind "Drive throughs" an Tankstellen unter dem Motto: Komm und erhalte schnell

New York - Die Schnellrestaurantkette McDonald's will ihr Filialnetz in China erheblich ausweiten. Der Konzern unterzeichnete am Dienstag eine Vereinbarung mit der Erdölraffinerie Sinopec, in der es um die Einrichtung so genannter "Drive throughs" an Tankstellen der Volksrepublik geht.

Ziel sei es, die insgesamt 30.000 Service-Stationen von Sinopec zu nutzen, um dort "Drive throughs" einzurichten und die rasant steigende Zahl von Autofahrern mit Essen zu versorgen, teilten die Unternehmen mit und bestätigten damit einen Bericht des "Wall Street Journal".

Den Angaben nach strebt McDonald's in dem Land ein jährliches Umsatzwachstum von zehn Prozent über einen Zeitraum von fünf Jahren an. Zu den bestehenden 750 Filialen in China sollen jährlich etwa 100 neue hinzukommen. Bekannt machen will der Konzern seine Geschäfte entlang von Autobahnen und in den wachsenden Vororten mit dem Schlagwort "de lai su": Im Chinesischen bedeutet das so viel wie "komm und erhalte es schnell". Der China-Chef der Kette, Jeffrey Schwartz, glaubt an ein riesiges Potenzial für "Drive throughs" in China.

McDonald's hat im vergangenen Jahr drei "Drive throughs" in China eröffnet. Nun gehe es darum, traditionelles chinesisches Essen leichter transportierbar zu machen - damit es einfacher im Auto gegessen werden kann. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.