Özcan-Transfer geplatzt

20. Juni 2006, 17:08
18 Postings

Kein Wechsel zu Besiktas - U21-Teamtorhüter wird mit Red Bull Salzburg in Verbindung gebracht

Lustenau/Wien - Der Transfer von U21-Teamtorhüter Ramazan Özcan vom Red-Zac-Erstligaklub Austria Lustenau zum türkischen Spitzenklub Besiktas Istanbul ist laut einem Bericht von ORF-Vorarlberg geplatzt. Özcan habe das eingeforderte Probetraining abgelehnt. Er soll nun in Österreich bleiben und wird unter anderem auch mit Red Bull Salzburg in Verbindung gebracht. (APA)
Share if you care.