Warnzeichen für Geisterfahrer im Ministerrat präsentiert

25. Juni 2006, 15:35
28 Postings

Signal auf elektronischen Überkopfanzeigen

Autofahrer werden künftig über elektronische Überkopfanzeigen vor Geisterfahrern gewarnt. Dieses Verkehrszeichen wurde heute, Montag, nach dem Ministerrat von Verkehrsminister Hubert Gorbach präsentiert. Das Motiv des Signals wurde von einer Jury ausgesucht, sagte Gorbach.

Die Warnanzeige leuchtet, wenn sich Geisterfahrer auf der Autobahn befinden. Diese seien zwar nur ein Randproblem, das neue Warnsignal sei dennoch ein wichtiger Beitrag zur Verkehrssicherheit. Im Vorjahr habe es 521 Geisterfahrermeldungen gegeben, so Gorbach. Unfälle mit Geisterfahrern hätten bisher acht Tote gefordert, das bisher letzte Opfer war im Jahr 2004 zu beklagen. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Verkehrsminister Hubert Gorbach präsentiert das neue Geisterfahrer-Schild

Share if you care.