Können Männer Kinder kriegen?

21. Juli 2006, 15:51
posten

Auf der KinderUniWien dürfen 7-12-Jährige zwei Wochen lang Vorlesungen besuchen und Antworten auf knifflige Fragen finden

Das Kinderbüro Universität Wien organisiert bereits zum vierten Mal die KinderuniWien: Aufgrund des großen Interesses in den vergangenen Jahren warten heuer erstmals zwei Wochen lang spannende Lehrveranstaltungen auf wissbegierige 7- bis 12-Jährige. Über 4000 Kinder erhalten Antworten auf knifflige Fragen wie "Wem gehört der Mond?", "Warum ist Blut rot?" oder "Was machen ArchäologInnen unter Wasser?".

Die KinderuniWissenschaft findet von 10.-20. Juli am Uni-Campus der Universität Wien statt. Die Kids können ihre Lehrveranstaltungen hier aus 18 Fachbereichen – von Literatur über Physik bis zu Rechtswissenschaften – wählen. In Kooperation mit den Max F. Perutz Laboratories der Universität Wien und der Medizinischen Universität Wien wird der interuniversitäre Schwerpunkt "Moleküle, Gene und Zellen" angeboten, bei dem unter anderen Renée Schroeder in die Welt der Gene einführt. Einen weiteren Schwerpunkt zum Thema Demokratie werden NachwuchswissenschafterInnen des Demokratieforschungsprogramms abhalten.

Die KinderuniKunst an der Universität für angewandte Kunst findet eine Woche lang von 10. bis 14. Juli statt. Die richtige Mischung aus künstlerischem Schaffen und wissenschaftlichem Hintergrundwissen erfahren die Kinder in Lehrveranstaltungen wie "Spaghettitürme und so weiter" oder "Fang das Licht". Auch die Musik wird heuer als Schwerpunkt sichtbar: Die Universität für Musik und darstellende Kunst bietet dazu Lehrveranstaltungen wie beispielsweise "Tierische Musikinstrumente" an. Die KinderuniKunstWerke können dann in der zweiten KinderuniWien-Woche in einer großen Ausstellung bewundert werden.

In der zweiten KinderuniWien-Woche, von 17.-20. Juli, wird die KinderuniMedizin im Hörsaalzentrum des AKH angeboten. Dort experimentieren und forschen KinderuniWienStudierende gemeinsam mit MedizinerInnen in kleinen Labors und großen Hörsälen. Beim "Chirurgie-Grundkurs" lernen sie, wie man mit einem richtigen Skalpell umgeht, und in der Vorlesung "Wo steckt der Stadtplan im Gehirn?" erfahren sie alles über das Aussehen und die Funktion des Gehirns.

Krönender Abschluss der KinderuniWien 2006 ist die feierliche Sponsion mit Titelverleihung und Urkunde am Freitag, den 21. Juli, im großen Festsaal der Universität Wien.

Die Vorab-Registrierung zur Kinderuni läuft bereits. Die Anmeldung startet am Sonntag, den 25. Juni mit einem persönlichen Anmeldetag im Uni-Campus und ab 26. Juni online unter www.kinderuni.at. Die Teilnahme an der Kinderuni ist kostenlos.(red)

KinderuniWien
10. bis 21. Juli 2006

Zur Vorab-Registrierung

Zur Anmeldung

Anmeldefrist: 25.6. bis 9.7., 17 Uhr

Zum Programm

Link:

KinderuniWien

  • Artikelbild
    cartoon: kinderuniwien
Share if you care.