Fußballer-Latein

27. Juni 2006, 13:03
229 Postings

"Fußball ist Ding, Dang, Dong. Es gibt nicht nur Ding", meinte Trainerlegende Giovanni Trapattoni. Geist & Reich eifert nach

Um es vorweg zu nehmen, wir vom redaktionell betreuenden Gewerbe der Rubrik Geist & Reich haben nichts gegen Fußball, zumindest nichts unmittelbar Wirksames. Der WM-Marketing-Overkill interessiert uns nicht sehr, dafür aber um so mehr das Fußballer-Latein - in allen Ausformungen. Wir suchen Weisheiten, Reime und Was-ihr-wollt über herausgeschundene Elfer und Schwalben mit gelben Karten, über Flanken und Mauern, und, eventuell im Abseits, über Fernsehkrieg und Flitzen ...

"Mal verliert man und mal gewinnen die anderen."
Otto Rehagel, Trainer

Gerne nehmen wir Hinweise und Vorschläge zu anderen geistreichen Spielideen an. Diese schicken Sie bitte an livingroom@derStandard.at.

derStandard.at lässt eine alte "profil"-Tradition des Kalauerns und Blödelns aufleben und lädt seine UserInnen ein, diese verloren gegangene Kunst wieder zu beleben.
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.