Telefonstörung in Wien

19. Juni 2006, 11:56
posten

Ursache: Softwarefehler

Aufgrund eines Softwarefehlers in der Vermittlungsstelle Afrikanergasse im 20. Wiener Gemeindebezirk sind zur Zeit Telefongespräche nur innerhalb des Bereiches der Vermittlungsstelle (20. Bezirk) möglich. Dies teilte die Telekom am Montag in einer Presseaussendung mit.

50.000 Anschlüsse betroffen

Betroffen sind rund 50.000 Anschlüsse. ADSL Internet funktioniert.

Die Fa. Siemens arbeitet mit Hochdruck an der Behebung der Störung, gleichzeitig werden Ersatzleitungen geschaltet. Die Dauer der Störung kann noch nicht angegeben werden. (red)

Link

Telekom

Share if you care.