Stimmen: "Noch leben wir"

18. Juni 2006, 23:34
1 Posting
Raymond Domenech (Frankreich-Teamchef): "Natürlich bin ich total enttäuscht, aber wir haben noch immer ein Match, das wir jetzt unbedingt gewinnen müssen, um unser Achtelfinalziel noch zu erreichen. Noch leben wir. Wir hatten unsere Chancen auf mehr Tore, aber bei einem 1:0 ist es immer gefährlich. Die Koreaner haben dann gedrängt, lange Bälle gespielt."

Dick Advocaat (Südkorea-Teamchef): "Wir sind sehr glücklich, dass wir als fußballerisch kleines Land, einen Punkt gegen die großen Franzosen geholt haben. Wir hatten das Glück, aus zwei Chancen ein Tor zu machen. Wir wissen, dass das Spiel gegen die Schweiz ein Schlüsselspiel wird. Aber lasst uns erst einmal feiern, schließlich spielt man nicht jeden Tag gegen Frankreich remis."

Park Ji-sung ("Man of the Match" und Torschütze zum 1:1): "Ich bin überglücklich, dass wir es geschafft haben, gegen so ein starkes französisches Team einen Punkt zu holen."

Share if you care.