Amazon verkauft nun auch Haushaltsartikel

4. Juli 2006, 10:22
posten

Klopapier, nicht leicht verderbliche Nahrungsmittel und Vieles mehr ab sofort in den USA zu bestellen

Der weltgrößte Onlinehändler Amazon startete in den USA mit einer großen Erweiterung seines Sortiments. Ab sofort können nicht nur Bücher, CDs oder Elektrogeräte online geordert werden, sondern auch "Waren des täglichen Lebens".

Klopapier und Co.

Unter diese Bezeichnung fallen Hygiene- und Kosmetikartikel, ebenso wie nicht leicht verderbliche Nahrungsmittel - so etwa Konserven. Der Onlinehändler möchte mit dieser Neuerung einen neuen Weg beschreiten und auch neue Kundengruppen generieren.(red)

Link

Amazon

Share if you care.