Vargas bei Salzburg vor der Tür

26. Juni 2006, 13:31
65 Postings

Chilenischer Verteidiger in engen Verhandlungen mit den Bullen - Angebote aus Italien und Spanien ausgeschlagen

Wien - Das Engagement der zwei Chilenen Sebastian Miranda und Alex von Schwedler bei Red Bull Salzburg ist zu Ende gegangen, dafür steht ein anderer Spieler aus dem Andenstaat vor der Verpflichtung durch den österreichischen Fußball-Vizemeister. Red Bull Salzburg hat am Samstag "enge Verhandlungen" mit Jorge Vargas bestätigt. Der 30-jährige chilenische Nationalspieler war zuletzt bei Livorno in der italienischen Serie A engagiert und soll die Abwehr der Mozartstädter verstärken.

Vargas selbst erklärte gegenüber chilenischen Medien, er habe Angebote aus Spanien (Villareal) und Italien (Lazio Rom) ausgeschlagen und sich "angesichts der finanziellen und sportlichen Bedingungen" für Salzburg entschieden. Vargas sieht nach eigenen Angaben auch die Chance, später in die Major League Soccer (MLS) in die USA zu wechseln, wo Red Bull die ehemaligen Metro Stars aus New York übernommen hat. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Jorge Palacio Vargas

Share if you care.