Keine Kulturpause im Brucknerhaus

22. Juni 2006, 16:57
posten

Abwechslungsreiche und hochkarätige Veranstaltungsserie: Das Sommerprogramm des Brucknerhauses in Linz von 14. Juni bis 29. August

Was vor Jahrzehnten mit Serenadenkonzerten im Arkadenhof des Landhauses begann, ist mittlerweile zu einer abwechslungsreichen und hochkarätigen Veranstaltungsserie geworden: das Sommerprogramm des Brucknerhauses in Linz, das diesen Saison vom 14. Juni bis 29. August wieder ein breit gefächertes Programm bietet. Das Landhaus in der Linzer Altstadt bildet in diesem Jahr erneut die Bühne für internationale Künstler und auserlesene Kammermusik. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei natürlich auf der Musik Mozarts, aber mit Schubert, Brahms oder auch dem Konzert des "Ensemble Uppercussion" ist eine interessante und vielfältige Konzertreihe gesichert.

Seit 1999 ist der Rosengarten auf dem Pöstlingberg mit seiner stimmungsvollen Atmosphäre Schauplatz für Theater, Kleinkunst und spezielle Abende. Neben eine Theaterproduktion und zwei Sonderkonzerten geben sich heuer Kabarettisten der Extraklasse, wie Lisa Fitz, Gernot & Niavarani, Alexander Goebel, Karlheinz Hackl & Heinz Marecek und zahlreiche andere Topkünstler die Ehre. (ecke/ DER STANDARD, Printausgabe, 17./18.6.2006)

Rosengarten
4020 Linz
Am Pöstlingberg 10/ Landhaushof
4020 Linz
Promenade 24
0732/77 52 30
19.30/20.00

Link

Brucknerhaus
Share if you care.