Musik-Tipp: Schwierig

16. Juni 2006, 20:15
posten

Carla Bozulich tritt am Sonntag im Rhiz auf, Ken Stringfellow im Flex-Café

Die Entscheidung nämlich, wo man den Sonntag (18. Juni) musikalisch verbringt. Immerhin drängen sich zwei Optionen zeitgleich auf. Carla Bozulich, einst Country-Sirene bei den Geraldine Fibbers und heute begnadete Solokünstlerin im Genre der Schmerzensforschung, ist im Rhiz zu erleben. Und dann ist da Ken Stringfellow von der Seattle-Band The Posies, der im Flex-Café einen Soloauftritt bestreitet. Und wer so einen einmal erlebt hat, weiß was das bedeutet: Irrsinnn! Eksatse! Endorphine! Die Qual der Wahl! (flu, DER STANDARD - Printausgabe, 17./18. Juni 2006)

  • Rhiz, 8., Lerchenfelder Gürtel, Bogen 37/38. 22.00
  • Flex 1., Donaukanal/Augartenbrücke. 23.00
    Share if you care.