Promotion - entgeltliche Einschaltung

Wenn Design auf Wirtschaft trifft

23. Juni 2006, 15:38

Dr. Schelling hielt einen spannenden Vortrag an der New Design University im WIFI St. Pölten

Dr. Hans Jörg Schelling, Geschäftsführer Lutz GmbH und Vizepräsident der Wirtschaftskammer Österreich referierte am 10. Mai im Julius Raab Saal des WIFi St. Pölten über „Wirtschaftliche Entwicklungspotentiale österreichischer Betriebe in den neuen EU-Ländern (Ostländer)“. Der Vortrag richtete sich an die Studierenden der New Design University und wurde mit großem Interesse verfolgt.

Die Studierenden der Bachelor-Studiengänge „Innenarchitektur und 3-dimensionale Gestaltung“ und „Grafikdesign und mediale Gestaltung“ sowie des Master-Studiengangs „Innovations- und Gestaltungsprozesse“ konnten somit einen Einblick in die Entwicklung und das Expansionspotenzial in den neuen EU- Ländern (Ostländern) gewinnen. Gerade für junge Innenarchitekten oder Grafikdesigner wird es interessant sein, in den wachsenden Ostmärkten Erfahrung in den Creative Industries zu sammeln und diese zu beeinflussen. Die New Design University lädt regelmäßig Experten designaffiner Branchen zu Vorträgen ein, um mit den Studierenen in Diskurs zu treten und neue Impulse zu setzen.

Die New Design University oder Fakultät Gestaltung der Privatuniversität der Kreativwirtschaft mit Sitz im WIFI St. Pölten bietet seit WS 2004 zwei Bachelor-Studiengänge und seit WS 2005 einen Master-Studiengang an. Der Infotag findet am 8. September statt und Interessenten haben bis 1.September Zeit, sich für die zweite Aufnahmeklausur für die Bachelor- und Masterstudiengänge anzumelden.

Privatuniversität der Kreativwirtschaft
New Design University
Tel. (02742) 890-2412 | Fax: (02742) 890-2413
eMail: office@ndu.ac.at
Homepage: www.ndu.ac.at

Share if you care.