Wien-Tourismus wird Hotels informieren

20. Juni 2006, 18:43
1 Posting

Gäste sollen auf Beeinträchtigungen hingewiesen werden

Der Besuch von US-Präsident George W. Bush am kommenden Mittwoch könnte auch das Besuchsprogramm anderer Wien-Gäste durcheinander bringen. Denn ein Teil der Innenstadt - vor allem der Hofburg-Komplex - ist hermetisch abgeriegelt. Der Wiener Tourismusverband wird darum die Hotels über die zu erwartenden Beeinträchtigungen informieren.

An die Hotels ergeht die Bitte, über die Rezeption auch die Gäste auf die Situation hinzuweisen. Im Büro des Wien-Tourismus am Albertinaplatz - also unmittelbar bei der Sperrzone - liegen ebenfalls Informationen auf. (APA)

Share if you care.