Ahmadinejad begrüßt Angebotspaket im Atomstreit

22. Juni 2006, 11:08
16 Postings

Iranischer Präsident: Antwort "zur gegebenen Zeit" - "Streben nicht nach Entwicklung von Atomwaffen"

Shanghai - Der iranische Präsident Mahmoud Ahmadinejad hat den Vorschlag der fünf ständigen Weltsicherheitsratsmitglieder und Deutschlands zur Lösung des Atomstreits als "Schritt vorwärts" beschrieben. "Wir werden es (das Paket) sorgfältig prüfen und zu gegebener Zeit antworten", sagte er am Freitag vor der Presse in Shanghai. "Wir haben nicht vor, atomare Waffen zu entwickeln", versicherte Ahmadinejad. Sein Land bevorzuge den Dialog und wolle keine Spannungen.

"Allgemein gesprochen ist das Angebot des Pakets ein Schritt vorwärts", sagte der iranische Präsident, der zuvor mit dem chinesischen Staats- und Parteichef Hu Jintao zusammengetroffen war. Auf die Frage, ob Sanktionen bei seinen Treffen mit Hu und dem russischen Präsidenten Wladimir Putin am Vortag zur Sprache gekommen seien, sagte Ahmadinejad, das Wort Sanktionen sollte aus der politischen Sprache gestrichen werden. "Druck auf andere Staaten akzeptieren wir nicht. Deswegen sprechen wir niemals darüber."

Der iranische Präsident hielt sich aus Anlass des Gipfeltreffens der Shanghaier Kooperationsorganisation (SCO) am Vortag in Shanghai auf.

Es war die bisher ranghöchste Reaktion des Irans auf das von den fünf ständigen UNO-Sicherheitsratsmitgliedern Frankreich, Großbritannien, China, Russland und USA sowie von Deutschland vorgelegten Angebot. Sie wollen den Iran mit einer Kombination aus Anreizen und Drohungen zu einem Stopp der Anreicherung von Uran bewegen.

Die internationale Gemeinschaft vermutet, dass die Islamische Republik unter dem Deckmantel einer zivilen Nutzung ihres Atomprogrammes nach Atomwaffen strebt. Um das Land zur Einstellung oder zumindest vorübergehenden Aussetzung der Uran-Anreicherung zu bewegen, hat die Gemeinschaft dem Land ein Paket vorgelegt. Darin ist eine direkte Beteiligung der USA an Gesprächen mit dem Iran vorgesehen. (APA/Reuters/AP)

Share if you care.