Kinderseminar im Lilarium

15. Juni 2006, 21:27
posten

"Was ist rot und samtig und sieht vorne anders aus als hinten?" - Elke Krafka beantwortet Fragen rund ums Figurentheater

Zwar dauert es noch ein paar Wochen, bis die Kinderuni Wien die Pforten der Alma Mater für den jüngsten Nachwuchs öffnet, für das Kinderseminar des Lilarum am 10. Juli sollte man sich trotzdem möglichst bald anmelden. "Was ist rot und samtig und sieht vorne anders aus als hinten?" lautet der Titel der Veranstaltung, in der Elke Krafka alle Fragen rund um das Figurentheater beantwortet.

Die Teilnehmer können die Puppen selbst ausprobieren und kleine Szenen spielen. Außerdem wird eine Szene des Lilarum gezeigt. Die jungen Studenten analysieren diese und die Mittel: Licht, Ton, Bühnenbild. (red, DER STANDARD Printausgabe, 16.06.2006)

10. 7.: 12.00-13.30,
Uni-Campus im Alten AKH,
Anmeldung und Infos:
www.kinderuni.at
oder
www.lilarium.at
Share if you care.