Hotel Stringfellow

18. Juni 2006, 21:17
posten

Retro-Auftakt bei der Sonntags-Clubschiene "Tokyo Hotel" im Flex

Zugegeben: Ein Quäntchen Weichheit in der Birne gehört schon dazu, im Flex Café eine sonntägliche Clubschiene zu installieren und diese auf den Namen Tokyo Hotel zu taufen. Klarerweise vergnügt man sich dort nicht zu aktueller Chartsmusik aus deutschen Landen, sondern nutzt den reißerischen Arbeitstitel für die Verbreitung diversester Gitarrenpopmusiken. Aber durchaus mit dem Anspruch, musikalisch etwas neben der Spur zu fahren.

Diesen Sonntag allerdings wirkt die an und für sich juvenile Angelegenheit reichlich retro: Denn wenn im Jahr 2006 der großartige Ken Stringfellow von den noch großartigeren Pop-Helden The Posies aufspielt und die alteingesessene FM4-Dame Eva Umbauer im Anschluss Platten verlegt, hat das durchaus etwas von vergangenen Zeiten - aber das bedeutet für bestimmte musikalische Minderheiten schließlich trotzdem einen Heidenspaß. (lux / DER STANDARD, Print-Ausgabe, 16.6.2006)

18. 6. 20.00

Flex Café, 1., Donaukanal/ Augartenbrücke.

Share if you care.