"Boule & Bill"-Zeichner Jean Roba gestorben

22. Juni 2006, 21:00
posten

75-Jähriger galt neben Georges Remi als einer der ganz großen belgischen Comic-Zeichner

Brüssel - Der belgische Zeichner Jean Roba, der 40 Jahre lang die Comicfiguren "Boule & Bill" immer neue Abenteuer bestehen ließ, ist im Alter von 75 Jahren gestorben. Dies teilte sein Verlag am Mittwochabend in Brüssel mit.

Roba hatte 1959 erstmals Comics mit dem kleinen Buben Boule und dessen Hündchen Bill gezeichnet. Er hatte seine Karriere als Zeichner von Reklamebildern begonnen. 30 Alben von "Boule & Bill" wurden in 14 Sprachen übersetzt. Roba, der wegen der sehr detailreichen Zeichnungen unverwechselbar ist und erst 2003 die Fortsetzung der Comic-Serie Laurent Verron anvertraute, gilt neben Georges Remi, der als "Herge" durch "Tim und Struppi" weltbekannt wurde, als einer der ganz großen belgischen Comic-Zeichner. (APA/dpa)

Share if you care.