Bosnien erkennt Montenegro völkerrechtlich an

30. Juni 2006, 13:20
posten

Das wurde auf einer Sitzung des Staatspräsidiums beschlossen

Sarajevo - Bosnien hat am Mittwoch das benachbarte Montenegro als unabhängigen Staat anerkannt und die baldige Aufnahme diplomatischer Beziehungen angekündigt. Der Beschluss fiel auf einer Sitzung des dreiköpfigen Staatspräsidiums unter Leitung von Präsident Sulejman Tihic. Montenegro - wie Bosnien-Herzegowina eine frühere jugoslawische Republik - hatte sich nach einem Referendum Ende Mai am 3. Juni aus der Union mit Serbien gelöst und für unabhängig erklärt. (APA/AP)
Share if you care.