Staatsoper: Umbesetzungen

22. Juni 2006, 17:03
posten

Betroffen: "Idomeneo" und "L'Italiana in Algeri"

Wien - Umbesetzungen bei zwei Staatsopern-Produktionen: Bei der Wiederuafnahme von "Idomeneo" im Theater an der Wien (ab Samstag, 17. Juni) singen, wegen Erkrankung von Barbara Frittoli und Genia Kühmeier, Iano Tamar die Elettra und Alexandra Reinprecht die Ilia.

Und bei "L'Italiana in Algeri" (ebenfalls ab Samstag, in der Staatsoper) wird Agnes Baltsa statt Olga Borodina die Isabella singen, teilte die Staatsoper mit. (APA)

Share if you care.