Studie: Gelbe Autos sind am sichersten

25. Juni 2006, 15:35
37 Postings

Rote und grüne Autos sind am häufigsten in Unfälle verwickelt

Wien - Farbe und Marke eines Pkw wirken sich auf Unfälle aus, ergab eine Studie des Institutes "Gute Fahrt". Am häufigsten sind Autos mit hellgrüner und roter Farbe an Verkehrsunfällen beteiligt, gefolgt von weißen Fahrzeugen, so das Ergebnis einer Studie des Institutes "Gute Fahrt". Am sichersten unterwegs sind die Besitzer eines gelben Autos.

Gelbe Autos reflektieren Licht besser und sind somit gut sichtbar. Im Sommer und im Winter heben sie sich am Besten von der Landschaft ab.

Die Hälfte der Pkw in Österreich ist silbergrau oder schwarz. Sie liegen mit ihren Unfallraten im Mittelfeld. Insgesamt wurden in der Studie 1.975 Lenker und 852 Unfälle unter Berücksichtigung von Kilometerleistung und Fahrzeugbestand befragt und analysiert. (APA)

Share if you care.