Alpenzoo Innsbruck: Braunbären-Paar im Liebestaumel

20. Juni 2006, 15:20
1 Posting

Zwei Jahre lang hat die Bärendame ihren Gefährten warten lassen

Innsbruck - Während sich der pubertierende Braunbär "JJ1" in den Wäldern zwischen Tirol und Bayern herumtreibt, haben seine beiden Artgenossen im Innsbrucker Alpenzoo - "Fritz" und "Martina" ihre Gefühle füreinander entdeckt. Nun hoffen alle auf bärigen Nachwuchs.

Zwei Jahre lang hatte die Bärendame ihren Gefährten zappeln lassen. Die aus dem deutschen Tierpark Suhl in Thüringen stammende "Martina" kämpfte mit großen Eingewöhnungsschwierigkeiten. Beide Bären konnten lange nicht gemeinsam ins Freigehege gelassen werden.

Jetzt zur Paarungszeit wollte man im Alpenzoo aber nicht länger zuwarten. Anfangs zierte sich die 14 Jahre alte "Martina" zwar noch und hielt "Fritz" auf Abstand. Seit Dienstag hat die Bärendame jedoch nichts mehr gegen die Gesellschaft von "Fritz".

"Das so etwas passiert, hätten wir uns nie erwartet", zeigte man sich am Mittwoch im Alpenzoo vor Journalisten vom Sinneswandel der Bärendame begeistert. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Martina und Fritz haben Gefallen aneinander gefunden

Share if you care.