Ali Daei nicht mehr unantastbar

19. Juni 2006, 10:28
1 Posting

Iran-Trainer Ivankovic erwägt personelle Änderungen

Friedrichshafen - Nach der 1:3-Niederlage gegen Mexiko zum Auftakt der Fußball-Weltmeisterschaft denkt Irans Trainer Branko Ivankovic über personelle Änderungen nach. Neben Torwart Ebrahim Mirzapour könnte auch Ali Daei im zweiten Spiel der Gruppe D gegen Portugal am Samstag in Frankfurt/Main fehlen. Beide wurden von der iranischen Presse als Hauptverantwortliche für den Fehlstart ausgemacht.

"Wir müssen schauen, wie es mit Ali Daei in den nächsten Tagen weiter geht", sagte Ivankovic. Der Kroate stellte sich hingegen öffentlich vor seinen Torwart, der das erste Gegentor gegen Mexiko verschuldete. "Ich glaube an ihn, bis auf seinen Fehler machte er eine gute Figur", sagte er.(APA/dpa)

Share if you care.