Dagmar Schratter löst Helmut Pechlaner ab

17. August 2006, 17:21
56 Postings

Das Rennen um die Nachfolge des Direktorenpostens ist entschieden

Wien - Das Rennen um die Nachfolge von Helmut Pechlaner, der mit Ende des Jahres als Direktor des Wiener Tierparks Schönbrunn zurücktritt und in Pension geht, ist entschieden: Neue Zoo-Chefin wird Dagmar Schratter, die bisherige Vizedirektorin des Tiergartens Schönbrunn. Sie wird ihrem Chef Helmut Pechlaner nachfolgen. Viele haben vergeblich versucht Pechlaner zum Weitermachen zu bewegen, so Bartenstein. Ihn nach Wien zu holen sei eine der besten Personalentscheidungen des damaligen Wirtschaftsministers Wolfgang Schüssel (V) gewesen.

Pechlaner zeigte sich von der Entscheidung Bartensteins sehr angetan: "Dass ein Mitarbeiter aus unserem 'Stall' gewählt wurde, ist auch eine Anerkennung für den Betrieb." Schratter, die er 1993 selbst nach Schönbrunn geholt hat, verfüge nicht nur über eine umfassende Ausbildung, sondern habe jede Menge "training on the job".

17 Bewerber

Die Bewerbungsfrist für die Stelle des Tiergarten-Direktors im Wirtschaftsministerium ist am 31. März zu Ende gegangen. Laut Pechlaner hat es 17 ernsthafte Kandidaten gegeben. Sieben von ihnen wurden zu einem Hearing geladen, aus dem Dagmar Schratter nach Ansicht der Jury als beste hervorging.

Zeit für die Familie

"Ich will mehr Zeit zu Hause und mit der Familie verbringen", kündigte Pechlaner gegenüber. Alllerdings wird er dazu wohl nicht allzu viel Gelegenheit haben: Gesundheitsministerin Maria Rauch-Kallat hat er versprochen - "Ich war selbst überrascht, dass ich zugesagt habe" -, im Verein "Tierschutz macht Schule" aktiv zu sein, dazu kommt die Präsidentschaft im WWF Österreich, seine Aufgaben bei Schloss Hof und Niederweiden und beim Nationalpark Neusiedlersee, die Vorlesungen an der Universität und, und, und ... "Fad wird mir ganz sicher nicht", so der scheidende Direktor. (APA)

  • Dagmar Schratter mit Helmut Pechlaner bei der Präsentation des Buches "Von Kaiser bis Känguru" im April 2005
    foto: standard/regine hendrich

    Dagmar Schratter mit Helmut Pechlaner bei der Präsentation des Buches "Von Kaiser bis Känguru" im April 2005

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Dagmar Schratter

Share if you care.