Jerry Lewis erlitt Herzinfarkt im Flugzeug

22. Juni 2006, 17:28
3 Postings

Erst vor einer Woche kündigte der 80-Jährige sein Comeback an

Los Angeles - Der amerikanische Komiker Jerry Lewis hat auf dem Flug von New York nach San Diego einen leichten Herzinfarkt erlitten, ist aber nach Angaben seiner Sprecherin inzwischen wieder "obenauf". Der 80-Jährige wurde am Sonntag gleich nach der Landung in Kalifornien in ein Krankenhaus gebracht worden. Dort wurde der Infarkt und "ein Hauch von Lungenentzündung festgestellt", teilte seine Sprecherin, Candi Cazau, mit. "Er ist im Krankenhaus unter ärztlicher Betreuung und wird voraussichtlich voll genesen", sagte Cazau.

Erst vor einer Woche hatte Lewis, dem Anschein nach gesund und in guter Verfassung, sein Comeback auf einer Pressekonferenz in Las Vegas angekündigt. Eine schwere Lungenkrankheit hat ihn gut fünf Jahre an Auftritten gehindert. Bei einer ersten Vorstellung am Freitagabend in New York erntete Lewis viel Applaus. Die geplanten Vorstellungen in Las Vegas, vom 13. bis 16. Juli im Hotel Casino Orleans, wurden inzwischen wieder gestrichen.

Festhalten will Lewis demnach aber an Plänen, seinen Kinohit "The Nutty Professor" (1963) bis 2008 am Broadway als Musical zu produzieren.(APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Jerry Lewis hatte bereits 1982 einen Herzinfarkt

Share if you care.