Tölpel-Punks und Bügelbretter

18. Juni 2006, 11:27
30 Postings

Im burgenländischen Nickelsdorf beginnt am Donnerstag die Saison der großen heimischen Sommer-Pop-Festivals

Nickelsdorf - Im Amerikanischen steht das Wort "Tool" nicht nur für den Inhalt von Papis Werkzeugkiste, sondern abseits freizeitigem Heimwerkereifers auch für den Inhalt männlicher Jeanshosen - für jenes Teil, das sich gegenüber der Sitzfläche befindet.

Nicht nur deshalb ist die gleichnamige US-Formation auf ihre Art eine Diskursband. Die zu Beginn der 90er gegründeten Tool aus Los Angeles, deren Deutung ihres Namens auf einen Begriff aus der US-Army zurückgeht, wo "tool" für willenlose GIs stehen soll, scheidet die Geister: Da gibt es eine millionenfache Anhängerschaft, die sich am schattigen, hochpräzis gespielten Metal der Band nicht satt hören kann, und dann jene, denen genau diese Perfektion zu kalt erscheint.

Eine Einschätzung, die ausufernde, über zehn Minuten dauernde Metal-Opern, in denen der goldene Boden des Handwerks erheblich strapaziert wird, untermauern. Vom abgeschmackten Pathos des Sängers Maynard James Keenan in diesen Stücken ganz zu schweigen.

So oder so - Tool, um den Gitarristen Adam Jones, der als eigentliches "Hirn" der Band gilt, steht am kommenden Samstag als eine Hauptattraktion auf der Bühne des morgen, Donnerstag, beginnenden, dreitägigen Nova-Rock-Festivals in Nickelsdorf und wird dort ihr unlängst erschienenes Album 10, 000 Days live ins Gelände bügeln. An einem Tag, an dem die Disziplin Bügeln dominiert: Immerhin sind vor Tool, die die später auftretenden Gun 's' Roses alt aussehen lassen werden, auch andere Härtlinge und/oder Tiefflieger wie die US-Tölpel-Punks von der Bloodhound Gang, die Cellisten des Wahnsinns, Apocalyptica, oder Oomph! live zu erleben.

Ähnlich abgesichert ist das Programm des ersten Tages, das mit Metallica, Motörhead und den Grunge-Veteranen Alice In Chains ebenfalls nichts für Milchbubis ist.

Neben typischen Festival-Bands wie Placebo, Haupt-Act am Freitag, gibt es auch die Österreichpremiere von Elbow zu sehen. Die britische Band profilierte sich mit drei Alben als eine der innovativsten neuen Rockformationen, die nicht selten auch über ihre Landsleute von Radiohead gestellt wird. (Karl Fluch/DER STANDARD, Print-Ausgabe, 14./15. 6. 2006)

Link

Nova Rock: 15.-17. 6. 2425 Nickelsdorf, Festivalgelände

Wetterprognose: Es wird feucht
  • Die US-Superstars Tool gelten als eine der Hauptattraktionen beim burgenländischen Nova-Rock- Festival.
    foto: sony

    Die US-Superstars Tool gelten als eine der Hauptattraktionen beim burgenländischen Nova-Rock- Festival.

Share if you care.