Goldman Sachs verdoppelte Quartalsgewinn

26. Juni 2006, 09:54
posten

Starkes Geschäfts im Investmentbanking

New York - Die US-Großbank Goldman Sachs hat dank des starken Geschäfts im Investmentbanking ihren Quartalsgewinn mehr als verdoppelt. Wie die Bank am Dienstag mitteilte, wurde im zweiten Quartal des Geschäftsjahrs ein Reingewinn von 2,31 Milliarden Dollar (1,84 Mrd. Euro) verzeichnet. Dies entspricht einem Gewinn je Aktie von 4,78 Dollar.

Im Vorjahr lag der Ertrag bei 865 Millionen Dollar oder 1,71 Dollar je Anteilsschein. Ohne Sonderposten betrug der Quartalsgewinn 4,97 Dollar je Aktie. Auf dieser Basis hatten Analysten im Schnitt nur mit 4,28 Dollar je Aktie gerechnet. Auch die Einnahmen nahmen um mehr als die Hälfte zu auf 10,1 Milliarden Dollar nach 4,81 Milliarden Dollar im Vorjahr. (APA/Reuters)

Share if you care.