Umfrage zum besten Film aller Zeiten: Der Preis geht nach Mordor

22. Juni 2006, 17:02
31 Postings

"Herr der Ringe" von Lesern der Zeitschrift "Cinema" an erster Stelle vor "Pulp Fiction" gereiht - "Fluch der Karibik" landet vor "Matrix"

Hamburg - Die Fantasy-Reihe "Der Herr der Ringe" ist bei einer Umfrage zum besten Film aller Zeiten gewählt worden. Die Verfilmung des Tolkien-Romans rangiert vor dem Kultstreifen "Pulp Fiction" und der Piratenkomödie "Fluch der Karibik" (Platz drei), wie die Zeitschrift "Cinema" am Dienstag berichtete. 22.239 Leser des Magazins hatten nach ihren Angaben über die 100 besten Filme abgestimmt.

Auf Platz vier bis zehn landeten "Matrix", "Der Pate I", der Star-Wars-Film "Das Imperium schlägt zurück", "Fight Club", "Titanic", "Der Pate II" und "Forrest Gump". Unter den 100 beliebtesten Filmen finden sich auch Klassiker wie "12 Uhr mittags" (Platz 29), "Manche mögen's heiß" (Platz 40) oder "Einer flog über das Kuckucksnest" (Platz 51). Schlusslicht bildet "Independence Day" nach "Findet Nemo". (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.