Neues von der Staatsoper

22. Juni 2006, 17:03
2 Postings

Yannis Kokkos inszeniert 2007 "Boris Godunow"

Wien - Der gebürtige Grieche Yannis Kokkos wird Regisseur und Ausstatter der Staatsopernpremiere "Boris Godunow" am 28. Mai 2007. Kokkos hat in den vergangenen Jahren u. a. an der Mailänder Scala inszeniert. Im Herbst 2006 wird er am Théâtre de la Monnaie in Brüssel eine Neuproduktion von "Tristan und Isolde" in Szene setzen und ausstatten. (APA)
Share if you care.